Boeses Vinyl - gute Musik

2010/10/03 - Analog Forum 2010 der AAA in Krefeld

Da fahre ich extra nach Krefeld und bleibe 2 Tage lang fast ausschliesslich in einem Raum hängen. Die Atmosphäre dort, die komplette Kette und die gespielte Musik zogen mich fast magisch an, auch wenn nicht alle Musikfreunde mit denen ich sprach so begeistert waren wie ich - macht aber nix, denn mir gefiel es und darauf kommt es ja in erster Linie mal an. Der Banner verlinkt übrigens auf den offiziellen Bericht von Christoph Held auf den Seiten der Analogue Audio Association.


Der fette Dreher ist eine Arbeit von Martina Schöner, die Röhrenelektronik wurde von Christof Kraus gebaut und die Lautsprecher stammen aus der Hand von Robert Bastani (bastanis.de).

Tolle Monoblöcke von Christof Kraus (silvercore.de) der mir nebenbei einige wirklich tolle Tipps in Sachen Musik gab - allein dafür schon mal ein herzliches Dankeschön von mir.

Eine runde Sache diese Anlage, nur leider etwas arg weit von dem entfernt was ich mir leisten kann.

Schöner Dreher gebaut von Martina Schöner (garrard.de). Ein komplett restaurierter Garrard mit Einpunkter und Tonabnehmer von Lyra. Kostet so wie er da zu sehen und hören war ca. € 13.000,- wenn mich mein Gedächtnis nicht täuscht.

Musik wurde natürlich ausschliesslich von Platte gehört und Christof, Robert und Martina hatten da einige mir noch unbekannte leckere Vinylscheiben dabei. Gerade die "I'm new here" von Gil Scott-Heron hat mich massiv beeindruckt was sicher auch an den Mandalas von Robert mit ihren aktiven Subwoofer-Modulen lag.

Insgesamt war es ein schönes und interessantes Wochenende an dem ich einige Menschen traf die dafür sorgten das der Vinyl-virus schön bei mir arbeiten konnte. In 2011 bin ich wieder dabei wenn die AAA zum Analog Forum 2011 in Krefeld einlädt.

Artikel angelegt: 2011/03/08 09:39:53
Artikel geändert: 2011/04/04 13:35:00